HTML-Tools

Die HTML-Tools bestehen aus vier Programmen: Alta Liste (Bilderkatalog), En Vogue (CSS-Editor), HTML-Help (verschiedene Werkzeuge) und Tabi! (Tabelleneditor und -konverter).

Alta Lista

alta-lista
Zeigt alle HTML-Dateien in einem bestimmten Verzeichnis in einer HTML-Datei an. Das Programm arbeitet ähnlich wie die (damals beliebte) Alta-Vista Suchmaschine und war daher auch für HTML-Entwickler interessant.
Alta Lista ist auch ein ‚Picture Browser‘ (GIF, JPEG, PNG, IMG): Es erzeugt eine Seite, auf der alle Bilder angezeigt werden. Die generierte HTML-Galerie ist mit allen Atari-Browsern kompatibel.

Kompatibel mit: Atari ST/TT/Falcon, Milan
Download: Alta Lista (118 KB)

En Vogue

Screenshot En Vogue Atari ST

Der einzige CSS-Editor für den Atari ST! Mit En Vogue ist es ein leichtes, CSS-Dateien zu erstellen/ändern, das Tippen reduziert sich auf ein Minimum.
Für Einsteiger hält das Programm einen Style Sheet Wizard bereit.

Kompatibel mit: Atari ST/TT/Falcon, Milan
Download: En Vogue (82 KB)

HTML-Help

Konvertiert zwischen Atari-, Windows(ANSI)- und HTML-Sonderzeichen, große Info-Funktion, konvertieren von ganzen Pfaden, Umwandlung von 1st Guide/1st Word/ASCII/ST-Guide zu HTML u.v.a. .

HTML-Help 2.5 bietet folgende Änderungen:

  • Umfassende GDOS-Unterstützung in den Dialogen
  • Die Inhalte des Infofensters und der Quelltext lassen sich ausdrucken
  • STG-Konverter verbessert
  • Pfadkonvertierung kann aufgerufen werden, ohne vorher eine HTML-Datei zu laden
  • Import von C64-ASCII (PetSCII) und SM-Text 520
  • Slider des Quelltext-Fensters wird neu berechnet, falls eine neue Datei geladen wird
  • Im „Ändern“-Dialog kann ein Hintergrundbild per Doppelklick ausgewählt werden
  • viele Bugfixes und kosmetische Änderungen

„HTML-Help kommt etwas unscheinbar und schüchtern daher, offenbart aber nach einer kurzen Beschäftigung sehr mächtige Funktionen.“ (Thomas Raukamp, Review HTML-Help)

Der Analysator nimmt die Bestandteile der Seite auseinander.
Der Analysator nimmt die Bestandteile der Seite auseinander.
Entstehung von HTML-Help

HTML-Help erschien erstmals zusammen mit dem HTML-Pinguin (HomePage Penguin) 1996 auf einer Sonderdisk der Atari Inside. Es war meine erste Programmveröffentlichung, aber nicht mein erstes Programm. Schon die erste Funktion bot mehrere Funktionen, die beim Bearbeiten von HTML-Dateien nützlich waren. Gemeinsam mit Tabi! und En Vogue bildet das HTML-Help das Trio der HTML-Tools.

Thomas Raukamp testete HTML-Help in Ausgabe 04/2001 der ST-Computer.

Kompatibel mit: Atari ST/TT/Falcon, Milan
Download: HTML-Help (382 KB)

htmlhelp_filename
Dateinamen-Konvertierung

Tabi!

tabi

Tabi ist Teil der HTML-Tools-Sammlung und übernimmt die Gestaltung von Tabellen. Daten im CSV-Format können importiert und dann im Programm geändert und mit Stilen versehen werden. Das Programm verfügt über einen einfachen Tabelleneditor.

Kompatibel mit: Atari ST/TT/Falcon, Milan
Download: Tabi (102 KB)